Hufauskratzer Barhufpferd

Hier findest du mal wieder einen Tipp direkt vom Hufschmied:

Oft komme ich zu Hufkunden, deren Pferde Barhuf laufen. Leider ist so mancher Pflegezustand nicht optimal…

Das häufigste Problem dabei ist, dass in die weiße Linie Steine eingedrungen sind und sich festsetzen.

Steine in der weißen Linie stellen nicht nur ein kosmetisches Problem dar, sondern sie sind viel mehr eine große Gefahr für die Gesundheit des Pferdes.

Diese Fremdkörper können im (nicht) Idealfall die im Huf hoch wandern und dabei Hufabszesse auslösen.

Ein weiteres Problem ist auch, dass sich die Hufwand leider oft nach Außen verschiebt. So entsteht dann eine asymetrische Hufform, die die Balance empfindlich stört.

Mein Anliegen also: Bei jeder Hufpflege sollten alle Steine und Fremdkörper aus der weißen Linie entfernt werden!

Am besten gelingt das mit speziellen Hufauskratzern, wie du hier am Ende gleich sehen kannst.

Nur mit so einem spitzen Gegenstand bekommst du auch wirklich alles raus und dein Pferd wird zufrieden mit deiner Pflege sein!

Viel Erfolg damit

Andreas Gruber Hufschmied u Barhufpleger

                                 

Marina Schulz

Rezension aus Deutschland vom 11. September 2019

Verifizierter Kauf

Nützlich


Andrea Krones

Rezension aus Deutschland vom 10. Februar 2021

Verifizierter Kauf

Nützlich

I.St.

Rezension aus Deutschland vom 23. Dezember 2015

Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich

Nützlich


Schnuffel

Rezension aus Deutschland vom 2. Mai 2021

Verifizierter Kauf

Nützlich


SM

Rezension aus Deutschland vom 11. Juni 2021

Verifizierter Kauf
Premium Wordpress Themes